…and this is where it all begins:

 

Anfang 2013 trafen sich 22 Harley und H.O.G. begeisterte Frauen und Männer, um gemeinsam die Möglichkeit zu besprechen, ein neues Chapter zu gründen.

Alle hatten bereits Chapter-Erfahrung und somit auch klare Vorstellungen, wie das gemeinsame Miteinander aussehen sollte.Unbeschwertes Motorradfahren und zwanglose Freizeitgestaltung unter der H.O.G.-Fahne sind das Ziel.

Die Unterstützung unseres Sponsoring Dealers Börjes American Bikes GmbH & Co. KG war groß und es folgten einige weitere vorbereitende Gespräche. Ein wichtiger Punkt war die Namensgebung. Da die Firma Börjes American Bikes ihren Firmensitz auf einem ehemaligen Eisen- und Stahlwerksgelände hat und auch die postalische Anschrift Stahlwerkstraße lautet, lag der Name „Steelworks Chapter“ nahe.

Ein weiteres Treffen mit mittlerweile 30 Personen fand im Februar 2013 statt. Da wurden die Funktionsträger endgültig festgelegt und weitere Einzelheiten und Vorbereitungen zur Einreichung des Gründungsantrages bei der H.O.G. besprochen. Am 20. Februar 2013 war es dann soweit und unser neues Steelworks Chapter wurde unter der Nummer 9976 durch die H.O.G. bestätigt.Wir freuen uns auf eine schöne und harmonische  Zeit bei gemeinsamen Ausfahrten und Treffen.

Harleyfahrer/innen, die genauso denken wie wir, sind jederzeit herzlich willkommen!
Märchenerzähler, Intriganten und Leute,  die schlechte Laune verbreiten oder politische Spielchen wollen, sind hier definitiv falsch!

 

Interessiert ? Spass unter Gleichgesinnten ? Dann schau Dir den Flyer an:
 Steelworks-Chapter Germany-Flyer