First Aid Highway 05.05.2024

Am letzten Sonntag, den 05.05.2024 waren 12 Member vom Steelworks Chapter
Germany beim First Aid Highway. 

Durchgeführt wurde der „1. Hilfe Lehrgang für
Motorradfahrer“ von Günther und Christian der Johanniter Motorradstaffel Ahlhorn. 

Am Vormittag erfolgte die theoretische Ausbildung. Sie wurde durch unseren Ausbilder
Christian umfangreich und verständlich vermittelt. Zur Stärkung gab es in der
gemeinsamen Frühstückspause geschmierte Brötchen und warme, als auch kalte
Getränke. 

Gegen Mittag erfolgte zunächst noch der Ausbildungsteil Herz-Lungen-
Wiederbelebung (HLW), bevor wir dann begleitet von Günther und Christian in die
praktische Ausbildung starteten. Auf einer Rundtour von Ahlhorn über Wildeshausen
nach Oldenburg und zurück nach Ahlhorn mit insgesamt 76 Km hatte Günther mit
seinem Team mehrere Stationen aufgebaut, an denen wir das vorher in Theorie Erlernte
in der Praxis umsetzen mussten und konnten. 

Die „Verunfallten bzw. Verletzten“ wurden
hierbei eindrucksvoll vom Team der realistischen Unfalldarstellung (RUD) Oldenburg in
Szene gesetzt. Zurück am Standort Ahlhorn gab es dann noch zum Abschluss der
Ausbildung für jeden Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung und für das leibliche
Wohl hatten das Team der Johanniter noch Bratwurst gegrillt und alkoholfreie Getränke
zur Verfügung gestellt. 

Das Team der Johanniter Motorradstaffel Ahlhorn hatte alles sehr
gut organisiert, der ganze Tag war einfach Top. Wann fährt man schon mal in Kolonne
und hat vorne und hinten eine Begleitung mit Blaulicht , die dazu noch das Abbiegen
absichert. 

Unser Dank geht an das ganze Team der Motorradstaffel Ahlhorn.


Text: Assistant Director und Secretary | Sven 

Bilder: Diverse

Veröffentlicht in News