Steelworks Chapter auf Fehmarn

28.08. – 30.08.2020 – Wie in den letzten Jahren haben einige Member des Steelworks Chapter trotz des leider wegen Corona abgesagte Event „Fehmarn Days of American Bikes“ die schöne Sonneninsel in der Ostsee besucht. Von den ursprünglich 10 Membern und 3 Gästen habe leider 4 Member aus persönlichen Gründen abgesagt. Von den anderen mussten aus gesundheitlichen Gründen 3 Teilnehmer mit dem Auto fahren, so dass sich am Ende nur noch 9 Teilnehmer und 4 Bikes bei nicht erwartetem guten, sonnigen Wetter auf den Weg gemacht haben. Nach einem kleinen Frühstück beim Director in Cuxhaven ging die Fahrt über die Elbfähre und dann auf kleinen Straßen durch die Holsteinsche Schweiz nach Fehmarn. Samstag stand eine Tour nach Heiligenhafen und eine Rundfahrt um die Insel, mit dem obligatorischen Besuch des Bordershop, an. Auf dem normalen Eventgelände, der Marktplatz in Burg, waren dann doch einige Stände (T-Shirt Shop, Bikerschmuck usw) aufgebaut und hatten auch einige Kunden der doch relativ zahlreich angereisten Harley Fahrer. Alle freien Plätze waren nach Corona Vorschriften besetzt. Susi, die Chefin vom Hotel Wisser und Organisatorin des Events, hat uns noch einen guten Platz in der Nähe des DJ reserviert. Fehmarn lohnt sich immer, ob Days of American Bikes oder nicht.

 

Photographer: Inga, Claudia, Maan, Dirk, Text: Dirk

Veröffentlicht in News