Weserberglandtour vom 23.-27.09.2020

Am Mittwoch früh 23.09. 2020 machten sich 15 Biker, unterstützt  durch 5 Fans mit dem Auto auf den Weg ins Weserbergland. Bei strahlendem Sonnenschein wurden diverse Kurven bewältigt, allerdings Immer wieder unterbrochen durch Bäckerei und Eiscafé Besuche. Kurz vorm Ziel hatte unser Tourgide  Fiedi noch eine kleine Überraschung für uns parat. Wir hatten eine ca. 14 km lange Schotterpiste  zu überwinden. Es legte sich ein zarter Grauschleier über die Helme  und Motorräder , oh wie schöööön.
Obwohl die Einlaufbiere und Kräuterschnäpse großen Anklang fanden, waren am nächsten morgen alle wieder um 9:00 Uhr pünktlich am Start.
Es wurde der Harz in Angriff genommen und wieder hatten wir Glück mit dem Wetter..
Wir haben zwar nicht geschwitzt, aber den Harz bei trockenen Straßen kreuz und quer durchkämmt. Am Torfhaus war uns das Bild…“nur tote Bäume“ jedoch nicht ganz geheuer.
Da wir uns nun gut akklimatisiert hatten, konnten wir die Getränkedosis  etwas erhöhen. Unterbrochen wurde das Ganze nur durch üppiges und hervorragendes Essen. Das Gasthaus Johanning in Uslar ist nur zu empfehlen.
Am Samstag als uns Regen drohte, lichtete sich die Teilnehmerzahl für die Ausfahrt zwar etwas…..Dennoch waren 10 Biker bereit Marion in ihrer Reha in Bad Soden Allendorf  zu besuchen. Nach einem ausgiebigen Kaffee im Kurpark und weil der Regen nicht kam, haben wir das Gebiet  um den Meissner erkundet. Kurven, nichts als Kurven…..
Gestärkt durch ein Mittagessen beim „Italiener“, der eigentlich ein Inder war, aber türkische Musik zur Unterhaltung beisteuerte, haben wir dann unser Quartier heile, aber mit ein paar Regentropfen erreicht.
Das Wetter ließ es auch wieder zu, das Einlaufbier draußen zu verzehren.
Da die Kondition nach dem wiederum hervorragenden Abendessen etwas nachließ, war dann am Samstag relativ schnell Feierabend…
Am Sonntag sind wir dann trotz aller Ankündigungen auf Regen, trocken und ohne Pannen, oder sonstiger Vorkommnisse heile daheim angekommen.
Es war eine schöne unterhaltsame Tour, die im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholt werden soll.
Text: Fiedi /Photographer: Jockel+ Fiedi
Veröffentlicht in News